Elefantenreiten in Khao Lak, ein Spass für die ganze Familie
Auf zur Abkühlung

In Khao Lak gibt es viele Touren und Ausflüge die man in den Nationalparks unternehmen kann, egal ob nach Khao Sok oder direkt in Khao Lak. Was eine Erfahrung wert ist, ist das Elefantenreiten, hier gehts quer durch den Dschungel zu den schönesten Wasserfällen. Die Touren können beliebig geplant werden, manche Gäste sind 30 min mit dem Dickhäuter unterwegs und andere bekommen nicht genug und wollen den ganze Tag durch den Dschungel reiten.

Bei unserem letzten Besuch zum Elefantenreiten Khao Lak, waren wir in Khao Sok, unweit von Khao Lak. Hier geht es morgens ziemlich entspannt zu, die Elefanten werden nach dem ersten kennenlernen für die Safari vorbereitet. Das heißt die Sitzgelegenheit auf dem Elefanten wird befestigt und der Mahout (Bezugsperson des Elefanten) gibt dem Elefanten noch ein paar Bananen bevor es in den Dschumgel geht.

Manche Gäste haben es gerne spektakulär und möchten vorne, hinter dem Kopf des Elefanten sitzen. Man sollte hier bedenken das die Haut ziemlich rau ist und durch das gewackel, die Haut am Oberschenkel ganz schön in Mitleidenschaft gezogen wird. Im allgemein ist das mit einer langen Hose aber aus der Welt geschaffen.

Wir sind erst ca. 30 min durch den Busch, an Gummibaumplantagen vorbei und durch den Regenwald. Was sehr beeindruckend ist, wenn der Elefant hunger hat und einen Bananenbaum ausgemacht hat. Da kann der Mahout machen was er will, der Elefant hat die Ruhe weg und nimmt sich erstmal eine Staude Bananen. Wo er dann gespeist hat ging es weiter einen steilen Abhang runter, dabei ist der Elefant so vorsichtig und achtet penibel darauf wo er hintritt. Von einer Höhe, zwischen 2 und 3 Meter sieht der Abhang wirklich gewaltig aus und man bekommt so seine Bedenken aber das legt sich dann wieder wenn Sie sehen wie sich der Elefant bewegt.

Nachdem wir den Dschungel hinter uns gelassen haben sind wir am Wasserfall angekommen und konnten dort mit den Elefanten ins Wasser zum abkühlen. Ein riesen Spass wenn man die Elefanten dabei beobachtet wie sie das Bad geniessen. Von dort gehts dann zum Mittagessen, was aus einem thail. Buffet besteht und alkoholfreien Getränken. Nach dem Mittagessen gibt es noch verschiedene andere Aktivitäten was man unternehmen kann, z.b wird noch das Wildwasser Rafting und das ATV angeboten.

Man kann sagen was man will, das Elefantenreiten ist ein aufregender und spektakulärer Ausflug in die Natur der Nationalparks von Khao Lak oder Khao Sok.

Viele Grüße von Khao Lak

Easy Day Khao Lak

Andreas