Privater Phang Nga Bay Ausflug - Easy Day Khao Lak
Phang Nga Bay Ausflug

Wir hatten letzte Woche einen privaten Phang Nga Bay Ausflug mit Gästen aus der Schweiz. Eine etwas größere Familie, die sich bei uns erkundigt hatte was es denn für Möglichkeiten gäbe private Ausflüge abseits der Massen zu unternehmen. Da wir uns speziell auf diese Ausflüge ausgerichtet haben, konnten wir die Familie natürlich gut beraten und wurden uns schnell einig. Die Entscheidung viel relativ schnell auf den privaten Phang Nga Bay Ausflug da es ein sehr abwechslungsreiches Programm in einer fantastischen Natur ist.

Da die Phang Nga Bay jeden Tag Ziel vieler Touristen ist, empfiehlt es sich hier, etwas früher abholen zu lassen damit man die James Bond Insel noch in seiner ganzen Schönheit genießen kann. Unsere Gäste wurden um 6:30 Uhr abgeholt und sind dann von Khao Lak direkt in die Phang Nga Bay gefahren wo man auf ein Longtailboot umsteigt und erst mal zur James Bond Insel fährt.

Bekannt wurde die Insel oder die ganze Phang Nga Bay durch den Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“ der dort 1974 gedreht wurde. Die Insel ist nicht wirklich groß, hat aber eine wunderschöne Höhle und natürlich genug Plätze wo man super Fotos schießen kann. Es hat eine Anlegestelle im Osten und eine im Westen, was sprich heißt man kann hier zu jeder Jahreszeit bequem anlegen. Auf unsrer Tour legen wir an eine der beiden Stellen an und fahren das Longtailboot dann auf die andere Seite. Beide Seiten sind durch eine Treppe in den Felsen verbunden von wo aus man auch fantastische Fotos machen kann.

Auf der James Bond Insel verbringt man dann normal so zwischen 30 bis 40 Minuten bevor es wieder los durch die Mangroven geht. Bei einem privaten Phang Nga Bay Ausflug ist der Vorteil das die Gäste den Zeitplan bestimmen und sich nicht nach Anderen richten müssen. Von dort führt der private Phang Nga Bay Ausflug zu den Höhlen von Tam Lot. Hier besteigt man ein Kanu mit zwei Personen und lässt sich von einem Guide durch grandiose Höhlen paddel entlang der Stalagmiten & Stalaktiten. Die so genannten Hongs, sind Felsen die durch eine Höhle zu erreichen sind und nach oben offen sind mit einer Vegetation die sich sehen lassen kann.

Phang Nga Bay Ausflug – Bilder

Private Phang Nga Bay tour ist sehr entspannt und von atemberaubender Schönheit.

Danach geht es zu dem Dorf der Seezigeuner nach Poh Panyee. Ein schwimmendes Fischerdorf was sich hier schon vor über 200 Jahren angesiedelt hat. Eine Moslemische Gemeinde die natürlich auch Ihre Geschäftszweige über die Jahre auf den Tourismus ausgelegt hat, aber trotzdem noch der Fischerei nachgehen. Hier kann man Muscheln, Ketten und jegliche Art von Souvenirs erwerben. Hier wird dann auch an einem Restaurant am Fluss zu Mittag gegessen was kulinarisch wirklich sehr lecker ist. Wir bestellen hier immer ein Menü was aus Fisch, Garnelen, Huhn, Gemüse und frischen Früchten besteht.

Von Koh Panyee geht der private Phang Nga Bay Ausflug zurück zur Anlegestelle des Longtailbootes wo der Minibus schon wartet um von dort zu dem Sawan Kuha Tempel zu fahren. Ein wunderschöner Tempel der sich in einer Höhle befindet und mit Buddha und Mönchs Statuen versehen ist. Gleich am Eingang liegt ein ca. 15 Meter langer goldener Buddha und wenn man die Treppen in der Höhle weiter nach ober geht kommt man an den anderen Statuen vorbei. Draußen sind unzählige Affen die darauf warten das man Ihnen eine Banane oder Nüsse anbietet und die sich dann damit gleich auf einem der Bäume zurückziehen.

Der letzte Stop ist dann eigentlich optional, was man wirklich empfehlen kann ist der Nathai Beach. Ein Strand von über 20 km Länge wo man wirklich für sich alleine ist. Es gibt mehre Strände um Khao Lak wo sich nicht viel tut, aber Nathai ist schon wirklich gut. das ist dann so die letzte Station auf der privaten Phang Nga Bay Ausflug bevor es dann wieder zurück ins Hotel geht.

Was ich hier noch gerne anhängen möchte ist, ist das wir den privaten Phang Nga Bay Ausflug das ganze Jahr über anbieten. Es ist ein Ausflug der auch in der Nebensaison stattfinden kann da es auf der Ostseite kein Wind und Welle hat. Ein wirklich zu empfehlender Ausflug für die ganze Familie.

Wir wünschen alles einen schönen Urlaub und erholsame Tage.

Easy Day Khao Lak

Andreas